Beschreibung der Abteilung

Die erste Vereinsfahne gab es schon im Jahre 1862, als erstes Zeichen des TuS, das bis heute Bestand hat. Alle Vereinsfahnen sind im Bad Aiblinger Heimatmuseum am Kurhaus zu besichtigen. Die Fahne steht für Zusammengehörigkeit und kameradschaftlichen Gemeinschaftssinn und ist Symbol unverzichtbarer Werte und Tugenden. Die Fahne zieht beim Volksfest-Einzug mit ein, tritt an Fronleichnam, Volkstrauertag, Jubiläen der Stadt und Vereine sowie bei Beerdigungen (sofern gewünscht) auf.

Impressionen

Nachricht an die Abteilung

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.